... mit dem Blick für's Wesentliche.

Ausbildung und Karriere als Privatdetektiv

Wie werde ich Privatdetektiv?

Ausbildung zum Wirtschaftsermittler und Privatdetektiv

Die Berufsbezeichnung des Privatdetektivs oder Privatermittlers ist nicht geschützt. Theoretisch könnten Sie heute ein Gewerbe anmelden, um morgen als Detektiv tätig zu werden. Doch für den Erfolg sind eine ausgezeichnete Allgemeinbildung nötig und ein Hang zur Unsichtbarkeit. Ein Ermittler muss kreative Ideen und geschickte Kommunikationstechniken haben. Ebenso hilfreich ist umfangreiches Wissen in Bereichen wie Recht, Sprachen, IT oder ähnlichem.

Um die Qualität von Ermittlungen zu sichern, gründete DETEK als langjährig aktive Wirtschaftsdetektei selbst eine Stätte für die Ausbildung zum Privatdetektiv und Weiterbildung von Privatermittlern. Die Deutsche Akademie für Ermittlungsdienste lehrt gezielt das Know-How der modernen und effizienten Informationsbeschaffung in und für die Wirtschaft.

Berufschancen als Ermittler

Als Privatdetektiv Karriere machen

Unser Arbeitsalltag unterscheidet sich beträchtlich von spannungsgeladenen TV-Shows wie „Privatdetektive im Einsatz“ oder „Magnum“. Weder „Matula“ noch „Detektiv Conan“ vermitteln ein realistisches Berufsbild. Auch das Klischee des Privatdetektivs, der eine Liebesaffäre aufdecken soll, trifft zumeist nicht zu. Den Großteil unserer Aufträge erhalten wir aus der Wirtschaft. DETEK wird in der Regel von Konzernen, erfolgreichen Mittelständlern und kleinen Unternehmen engagiert. Für diese sollen wir zum Beispiel Geschäftspartner prüfen oder unfaire Methoden eines Wettbewerbers dokumentieren. Mehr Tätigkeitsbereiche für Ermittler erfahren Sie hier.

Als Privatdetektiv ist Einsatz und Spezialwissen gefragt. Wenn Sie darüber hinaus gerne auf Menschen zugehen, über eine gute Allgemeinbildung verfügen und kreativ mit Herausforderungen umgehen können, haben Sie gute Chancen, als Privatermittler Karriere zu machen. DETEK sucht immer wieder nach Kollegen mit vielfältigen Qualifikationen.

... mit dem Blick fürs Wesentliche.
Schauen Sie gerne einmal in unsere Unternehmensbroschüre rein.

Download: Broschüre (pdf, 1,2 mb)