... mit dem Blick für`s Wesentliche.

Grundsätze unserer Tätigkeit

Legalität

Die DETEK AG ermittelt im Rahmen jeglicher Wirtschaftsermittlungen ausschließlich auf der Grundlage geltenden Rechts. Das Ziel ist stets, neben der bloßen Informationsgewinnung, auch deren Gerichtsverwertbarkeit zu ermöglichen.
Dazu arbeitet die DETEK AG eng mit den anwaltlichen Beratern der Auftraggeber zusammen und lässt auch über die eigene Rechtsabteilung entsprechende Kompetenz in die Entwicklung der Ermittlungsstrategien mit einfließen.

Professionalität

Den stets gegebenen Besonderheiten jedes Einzelfalls begegnet die DETEK AG durch die projektbezogene Bildung von Ermittlerteams mit speziellem Wissen oder speziellen Fähigkeiten.

Dabei handelt es sich um ausgewiesene Fachleute aus den Bereichen Kriminalistik, Abhörschutz, Recht, Wirtschaft, Finanzwesen und zahlreichen anderen Fachgebieten, die zudem auf die modernsten Mittel der technischen Ermittlungsunterstützung zurückgreifen können.

Um kontinuierlich auf qualifiziert ausgebildetes Personal zurückgreifen zu können und somit dem Anspruch der Qualitätssicherung nachzukommen, betreiben wir über unser Tochterunternehmen Deutsche Akademie für Ermittlungsdienste GmbH gezielte Aus- und Weiterbildung.

Schnelligkeit

An eine professionelle Wirtschaftsdetektei werden insbesondere in Bezug auf schnelles problem- und lösungsorientiertes Handeln hohe Ansprüche gestellt. Diesen Anforderungen begegnet die DETEK AG mit einer ständigen telefonischen Erreichbarkeit (24-Stunden-Service) und einer entsprechenden schnellstmöglichen Einsatzbereitschaft. 

Um diese Einsatzbereitschaft in den wichtigsten deutschen Städten und Ballungszentren gewährleisten zu können, hat die DETEK AG das Netz der Einsatzzentralen nach und nach ausgebaut.

Ergänzt wird dieses Netz durch die Standorte in London, Zürich und Marbella sowie Kooperationspartner auf der ganzen Welt.

Flexibilität

Die Einzigartigkeit jedes Ermittlungsprojektes verbietet eine zu ausgeprägte Standardisierung der Angebote. Die hohe Qualität der Vorgehensweise der DETEK AG liegt daher in der umfassenden Kenntnis der personalen wie auch der technisch detektivischen Möglichkeiten und deren individueller Zusammenstellung. Wenn nötig, werden auch neue Ermittlungsmethoden für individuelle Szenarien entwickelt. 

Flexibilität bedeutet zudem, dass gegenüber den Auftraggebern stets zeitnah eine umfassende Berichterstattung erfolgt. So können nicht nur alle Tätigkeiten, die Art der Ermittlungen und der damit verbundene Aufwand genau nachvollzogen werden, sondern gegebenenfalls auch eigene Impulse gesetzt werden.

Internationalität

Neben der schnellen Einsatzbereitschaft im Inland steht die DETEK AG ihren Auftraggebern auch jederzeit weltweit für Ermittlungsprojekte zur Verfügung. Für den Einsatz im Ausland bietet das Kooperationsnetzwerk der DETEK AG die Möglichkeit, dass auf Ermittler zurückgegriffen werden kann, die in der jeweiligen Landessprache kommunizieren können, die lokalen Umgangsformen kennen und mit den entsprechenden rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen vertraut sind.

Datenschutz

Die Daten der Auftraggeber werden von der DETEK AG als ein besonders schützenswertes Gut eingestuft. Alle Daten, die der DETEK AG zur Verfügung gestellt werden, unterliegen strikten Sicherheits- und Vertraulichkeitsstandards. Ausschließlich am jeweiligen Ermittlungsprojekt beteiligten Ermittlern ist der Zugriff auf diese Daten erlaubt. 

Für den Fall, dass Dritte zur Unterstützung bei den Ermittlungen beauftragt werden, müssen diese sich zur Einhaltung der durch die DETEK AG gesetzten Standards verpflichten und Überprüfungen hinsichtlich deren Einhaltung zulassen.

Die über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehenden selbst gesetzten Standards der DETEK AG zum Schutz der Auftraggeberdaten gelten zudem nicht nur in Deutschland, sondern überall auf der Welt.

... mit dem Blick für´s Wesentliche.
Schauen Sie gerne einmal in unsere Unternehmensbroschüre rein.

Download: Broschüre (pdf, 1,2 mb)