... mit dem Blick für's Wesentliche.

Technische Ermittlungsunterstützung

Schnelle Kommunikation

In vielen Fällen tickt die Zeit

Modernste Technik unterstützt die Detektive der DETEK bei ihren Ermittlungen. Laptops und Smartphones vereinfachen die Kommunikation unter Ermittlern sowie mit unseren Auftraggebern erheblich. Und Zeit ist in vielen Fällen ein bedeutender Faktor. Deshalb sind wir auch 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie erreichbar.

Drohne im Einsatz

Technik unterstützt bei Observationen

Für die verdeckte Aufzeichnung von Bild- und in besonders gelagerten Fällen Tonmaterial können unsere Ermittler unter anderem auf Smartphones, Videoüberwachung, satellitengestützte Ortungssysteme (GPS) und Drohnen des Modells Yuneec H520 inklusive hochwertig auflösender Kamera zurückgreifen, um Informationen herauszufinden und Beweise zu sichern.

Moderner Abhörschutz

Schutz vor neugierigen Ohren

Einige Informationen sind streng geheim. In solchen Fällen stellt DETEK Ermittlern und Auftraggebern hoch spezialisiertes Equipment zur Abwehr von Lauschangriffen zur Verfügung.

Rechtliche Grenzen

Gerichtsfeste Beweise sichern

Selbstverständlich verwendet DETEK technische Ermittlungsunterstützung nur in enger Abstimmung mit Auftraggebern. Beim Einsatz von GPS-Systemen, Drohnen und anderer Technik halten wir uns außerdem streng an die rechtlichen Rahmenbedingungen. Schließlich sollen die Beweise vor Gericht standhalten können.