... mit dem Blick für's Wesentliche.

Verdeckte Ermittlungen

Unter dem Oberbegriff „verdeckte Ermittlungen" wird eine ganze Bandbreite von Ermittlungsmethoden subsumiert, beispielsweise Observationen und legendierte Befragungen.

Darüber hinaus fällt auch die Ermittlungstaktik der Einschleusung von Ermittlern als Mitarbeiter in ein Zielunternehmen in diesen Bereich. Hier zahlt sich das besondere Netzwerk der DETEK AG aus, das es ermöglicht, für den jeweiligen Einzelfall geeignete Ermittler auszuwählen, die ins gewünschte Profil passen und somit im jeweiligen Zielunternehmen nicht auffallen.

Unterschieden wird hier noch zwischen der Einschleusung eines Ermittlers mit Wissen der Unternehmensführung, zum Beispiel bei Verdachtsfällen auf betriebsinterne Kriminalität, und der Einschleusung eines Ermittlers über einen „regulären" Bewerbungsvorgang, unter anderem in Fällen von Wettbewerbsstreitigkeiten.