Ermittlungsmethoden

Archivauswertung

Zeitreise zu Beweismitteln

Online und offline Archive durchsuchen
Neben der Zugriffsmöglichkeit auf mehr als 800 verschiedene Datenbanken sowie nahezu alle Handelsregister in Europa verfügt die DETEK AG über direkte und indirekte Zugangsmöglichkeiten zu privaten und öffentlichen Archiven sowie deren elektronischen Pendants im Internet.
Die verschiedensten Archive sind dabei nicht als Alternative zu Datenbanken zu sehen, sondern ergänzen diese vielmehr hinsichtlich länger zurückliegender Zeiträume, die Datenbanken im Internet meist nicht abdecken. Hierdurch sind unsere Ermittler zum Beispiel in der Lage, Informationsbedarf in Bezug auf Erbschaftsstreitigkeiten decken zu können.

Befragungen

Diskret verhören von Zeugen

Die fragen, die es wissen

In der Regel werden die hochwertigsten Informationen durch direkte Kontakte zu den betreffenden Personen oder Unternehmen beziehungsweise aus deren unmittelbaren Umfeld gewonnen.

Für derartige Ermittlungen, die meistens unter Verwendung von Alias-Namen und oftmals individuell erarbeiteten Legenden durchgeführt werden, bedarf es erfahrener Ermittler, die über die nötige Sach- und Sozialkompetenz sowie ein entsprechendes Kommunikationsvermögen verfügen.

Unternehmen für gewerbliche Legenden

Undercover im Einsatz
Bei gewerblichen Legenden kann die DETEK AG auf bereits bestehende Firmen zurückgreifen, die speziell für derartige Zwecke gegründet wurden und die teils auch operativ tätig sind. Daher ist die DETEK AG jederzeit in der Lage, Firmen mit tatsächlich existenten Mitarbeitern, Adressen und Telefonanschlüssen zu verwenden, wodurch die Glaubwürdigkeit derartiger Ermittlungen erheblich gesteigert wird.

Datenbankrecherchen

Spurensuche in Handelsregistern, Archiven & Co.

Unternehmensverbindungen prüfen, Eigentumsverhältnisse feststellen,…
Durch Datenbankrecherchen ergeben sich gute Möglichkeiten, fundierte Informationen über Personen und Unternehmen zu erhalten, die als Grundlage für weitere Ermittlungen dienen können.

Die DETEK AG verfügt dementsprechend über direkte und indirekte Zugriffsmöglichkeiten auf fast alle Handelsregister in Europa. Darüber hinaus steht ein Pool von mehr als 800 weiteren Datenbanken für grundlegende Recherchen zur Verfügung.

Gutachter

Einschätzung von Experten

Mediziner, Psychologen, Sprachwissenschaftler,…
Trotz des besonders ausgeprägten Spezialisierungsgrades der Ermittler der DETEK AG empfiehlt sich in manchen besonders kompliziert gearteten Ermittlungsprojekten der Rückgriff auf die Einschätzung von Sachverständigen wie Medizinern, Psychologen oder Sprachwissenschaftlern.

Stimmgutachten oder DNA-Analyse

Anonyme Personen identifizieren
Solche Gutachten werden von uns unter anderem im Bereich der forensischen Linguistik in Auftrag gegeben, wenn es darum geht, die Identität von Verfassern anonymer Schriftstücke identifizieren zu können oder anhand von Tonbandaufzeichnungen über Sprach- und Stimmgutachten entsprechende Nachweise zu erbringen.

Zum anderen verfügen wir selbstverständlich auch über die Möglichkeit, kurzfristig DNA-Gutachten erstellen zu lassen, um Identitäts- und Verwandtschaftsgraden klären zu können.

Objektabklärungen

Örtliche Gegebenheiten erkunden

Risiko der Enttarnung minimieren
Eine Objektabklärung ist Bestandteil eines jeden gut geplanten Observationseinsatzes und dient dazu, sich vor der eigentlichen Observation mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut zu machen.

Ziel einer professionellen Objektabklärung ist es, die mit einer jeden Observation verbundenen Risiken der Enttarnung schon im Vorfeld weitestgehend zu minimieren. Aus den gewonnenen Erkenntnissen einer Objektabklärung kann anschließend der Bedarf an Einsatzkräften festgelegt und eine zielführende Observationsstrategie erarbeitet werden.

Observationen

Personen und Unternehmen beobachten

Wer kommt, wer geht?
Zur personenbezogenen Informationsgewinnung sind mitunter Observationen erforderlich, wenn beispielsweise das Bewegungsprofil der Zielperson von besonderem Interesse ist, oder auch dann, wenn im Rahmen der allgemeinen Recherchen wenig oder keine relevanten Informationen gewonnen werden konnten.

Kurzer Check oder langfristige Überwachung?

Wann es sinnvoll ist zu observieren
Mit dem taktischen Mittel der Observation geht die DETEK AG sehr vorsichtig um, da die längerfristige unerkannte Ausführung einen nicht unerheblichen Aufwand verlangt und dieser üblicherweise nur dann sinnvoll ist, wenn er durch ein entsprechend hohes materielles wie immaterielles Schadensvolumen gerechtfertigt ist.

Kurzfristige und insbesondere stationäre Beobachtungen sind indes häufig geeignet, Erkenntnisse über Kontaktpersonen und punktuelles Bewegungsverhalten von Personen zu gewinnen. Derartige Observationen werden von der DETEK AG in geeigneten Fällen über Videoüberwachungsanlagen durchgeführt, mit deren Hilfe sich auch langfristige Observationen eines Wohn- oder Geschäftssitzes kostengünstig darstellen lassen.

Spurensicherung und -auswertung

Professionelle Spurensicherung

Spuren im Labor auswerten lassen
Wenngleich die kriminalistische Spurensicherung als auch die entsprechende professionelle Auswertung und Einschätzung der gewonnenen Spuren in der Regel den staatlichen Ermittlungsbehörden zugeordnet wird, gehören diese Tätigkeiten auch seit jeher zum Repertoire von privaten Wirtschaftsermittlern.

Im Zuge der Spurenauswertung arbeitet die DETEK AG im Bedarfsfall mit hochtechnologisch ausgestatteten Labors zusammen, um so eine größtmögliche Qualität der Bearbeitung gewährleisten zu können.

Technische Ermittlungsunterstützung

Schnelle Kommunikation

In vielen Fällen tickt die Zeit
Modernste Technik unterstützt die Detektive der DETEK bei ihren Ermittlungen. Laptops und Smartphones vereinfachen die Kommunikation unter Ermittlern sowie mit unseren Auftraggebern erheblich. Und Zeit ist in vielen Fällen ein bedeutender Faktor. Deshalb sind wir auch 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie erreichbar.

Drohne im Einsatz

Technik unterstützt bei Observationen
Für die verdeckte Aufzeichnung von Bild- und in besonders gelagerten Fällen Tonmaterial können unsere Ermittler unter anderem auf Smartphones, Videoüberwachung, satellitengestützte Ortungssysteme (GPS) und Drohnen des Modells Yuneec H520 inklusive hochwertig auflösender Kamera zurückgreifen, um Informationen herauszufinden und Beweise zu sichern.

Moderner Abhörschutz

Schutz vor neugierigen Ohren
Einige Informationen sind streng geheim. In solchen Fällen stellt DETEK Ermittlern und Auftraggebern hoch spezialisiertes Equipment zur Abwehr von Lauschangriffen zur Verfügung.

Rechtliche Grenzen

Gerichtsfeste Beweise sichern
Selbstverständlich verwendet DETEK technische Ermittlungsunterstützung nur in enger Abstimmung mit Auftraggebern. Beim Einsatz von GPS-Systemen, Drohnen und anderer Technik halten wir uns außerdem streng an die rechtlichen Rahmenbedingungen. Schließlich sollen die Beweise vor Gericht standhalten können.

Umfeldrecherchen

Informationen über eine Person ermitteln

Beruf, Freunde, Gewohnheiten, Hobbies
Über eine Umfeldrecherche versuchen die Ermittler grundlegende Kenntnisse über das private und berufliche Umfeld einer Zielperson zu erlangen. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse, unter anderem hinsichtlich Gewohnheiten, Hobbys und so genannter Bezugspersonen einer Zielperson, ermöglichen es anschließend, individuell ausgearbeitete Legenden zu entwickeln, mit deren Hilfe mögliche Auskunftspersonen oder die Zielperson selbst kontaktiert werden, um zielführende Informationen zu erlangen.

Umfeldrecherchen gehören wie auch Objektabklärungen zumeist in die Vorbereitungsphase eines Ermittlungsprojektes.

Verdeckte Ermittlungen

Einsatz unter Alias

Detektive mit Schauspieltalent
Unter dem Oberbegriff „verdeckte Ermittlungen“ wird eine ganze Bandbreite von Ermittlungsmethoden subsumiert, beispielsweise Observationen und legendierte Befragungen.

Darüber hinaus fällt auch die Ermittlungstaktik der Einschleusung von Ermittlern als Mitarbeiter in ein Zielunternehmen in diesen Bereich. Hier zahlt sich das besondere Netzwerk der DETEK AG aus, das es ermöglicht, für den jeweiligen Einzelfall geeignete Ermittler auszuwählen, die ins gewünschte Profil passen und somit im jeweiligen Zielunternehmen nicht auffallen.

Straftaten in Unternehmen aufdecken

Kriminelle Mitarbeiter, unfaire Wettbewerber
Unterschieden wird hier noch zwischen der Einschleusung eines Ermittlers mit Wissen der Unternehmensführung, zum Beispiel bei Verdachtsfällen auf betriebsinterne Kriminalität, und der Einschleusung eines Ermittlers über einen „regulären“ Bewerbungsvorgang, unter anderem in Fällen von Wettbewerbsstreitigkeiten.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf